Dornbirner Trachtenparty
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN “Emser Trachtenparty” Der   Vertrag   entsteht   zwischen   der   Kundin/dem   Kunden   (nachfolgend   "der   Kunde“)   und   der   Eventagentur   " SIRIUS   EVENTS   LTD   &   Co   KG "   (nachfolgend   “der   Veranstalter)   als austragende    Event-Agentur.    Sollten    einzelne    Bestimmungen    dieser    "Allgemeinen    Geschäftsbedingungen“    unwirksam    sein,    so    berührt    dies    die    Verbindlichkeit    der    übrigen Bestimmungen   und   der   unter   ihrer   Zugrundelegung   geschlossenen   Verträge   nicht.   Unwirksame   Bestimmungen   sind   durch   die   ihnen   hinsichtlich   Sinn   und   Zweck   am   nächsten kommenden und wirksamen Bestimmungen zu ersetzen. Für alle Kunden gelten nachfolgende allgemeine Vertragsbedingungen:   RESERVIERUNGEN ..:   Durch   Abschicken   der   Anmeldung   auf   unserer   Website,   bei   telefonischer   Bestellung   oder   durch   Erhalt   der   Rechnung   wird   die   Reservierung   verbindlich   und   der   Vertrag   zwischen   dem Veranstalter   und   dem   Kunden   entsteht.   Der   Vertrag   bezieht   sich   auf   das   Datum   des   gewünschten   Veranstaltungstages,   die   Anzahl   reservierter   Plätze   /   Tische   sowie   die   gewählte Tischkategorie. Die Bezahlung der reservierten Plätze / Tische ist die Garantie für die Sitzplätze Ihrer Wahl. Tische,   die   bis   20:00   Uhr   nicht   bezogen   sind,   können   anderweitig   vergeben   werden   –   der   Reservierungsanspruch   erlischt!   Eine   Auszahlung   eines   etwaigen   Restwertes   der Wertmarken   ist   nicht   zulässig.   Die   maximale   Anzahl   der   Gäste   pro   Tisch   ist   auf   zehn   Personen   beschränkt.   Beim   Verlassen   der   Veranstaltungshalle   kann   bei   Überfüllung   kein   Anspruch auf Wiedereinlass gewährt werden. WERTMARKEN UND VORVERKAUFSKARTEN ..:   Die   Eintrittskarten   und   Wertmarken   (Jetons   a   2,-   EUR)   werden   vor   der   Veranstaltung   ausgegeben,   der   Kunde   erhält   frühzeitig   die   Informationen   zur   Abholung.   Die      Werktmarken   und Eintrittskarten   sind   jeweils   mit   Tagesdatum   versehen   und   können   ausschließlich   am   Tag   der   Reservierung   eingelöst   werden.   Für   Wertmarken   wird   keine   Barablöse   akzeptiert,   auch   für ein   eventuelles   Restguthaben   nicht.   Wertmarken   können   nur   an   den   reservierten   Tischen   eingelöst   werden!   Der   Verzehr   /   Verkauf   von   mitgebrachten   Speisen   und   Getränken ist im und um das Veranstaltungsgelände untersagt - auch für Polterabende. PREISAUSZEICHNUNG ..: Alle Preisangaben verstehen sich in Euro inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer. VORVERKAUFSGEBÜHREN ..: Ticketvorverkaufsgebühren werden durch die Vorverkaufsstellen aufgeschlagen und entziehen sich dem Einflussbereich des Veranstalters. HAUSORDNUNG ..: Kunden akzeptieren bei Betreten des Geländes die Hausordnung vor Ort. Stehen auf den Tischen ist untersagt, beschädigtes Fest-Inventar wird dem Verursacher in Rechnung gestellt. Masskrug: 10,- EUR |  Bier-Bank: 70,- EUR | Bier-Tisch: 100,- EUR Den Anordnungen des Sicherheitspersonals ist Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlung kann ein Hallenverbot verhängt werden ohne Möglichkeit einer Rückerstattung des Ticket- Preises / Ablöse der Wertmarken. LAUTSTÄRKE / GEHÖRSCHUTZ ..: Während den Konzerten kann aufgrund der Lautstärke die Gefahr von möglichen Hör- und Gesundheitsschäden bestehen. Im Eingangsbereich werden Gehörschutzpfropfen kostenlos abgegeben. Der Veranstalter lehnt jegliche Verantwortung für allfällige Hör- oder Gesundheitsschäden ab. FOTO- UND FILMMATERIAL ..: Der Kunde räumt dem Veranstalter das Recht ein, auf Fotos / Filmmaterial festgehalten werden zu können. Der Besucher erklärt sich damit einverstanden, dass dieses Material öffentlich zugänglich gemacht werden kann. Der Besucher hat keinen Anspruch auf die Bildrechte von Aufnahmen, die im Zusammenhang mit der Veranstaltung vom Veranstalter oder dessen beauftragten Personen fotografiert oder gefilmt werden und auf denen er zu erkennen ist. STORNIERUNG DER BUCHUNG ..: Stornierung   oder   Reduzierung   der   Reservierung   ist   bis   19.03.17   kostenfrei   möglich.   Bei   Stornierung   /   Reduzierung   ab   20.03.17   wird   eine   Bearbeitungsgebühr   in   Höhe   von   50,-   EUR pro Buchung einbehalten. ABSAGE DER VERANSTALTUNG ..: Bei Absage von einzelnen Tagen oder der ganzen Veranstaltung werden bereits geleistete Zahlungen rückerstattet. DATENSCHUTZ / NEWSLETTER..: Die Daten, die für die Reservierung / Anfragen im Rahmen des Emser Oktoberfestes einlangen, werden intern erfasst und mit äußerster Vertraulichkeit behandelt. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Solange der Kunde nicht widerspricht, ist der Veranstalter berechtigt, die erhaltenen Daten zur Werbung für eigene Zwecke zu verarbeiten und zu nutzen. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. EIGENTUMSRECHT | URHEBERSCHUTZ ..: Alle Leistungen des Veranstalters wie Ideen, Vorschläge, Konzepte - auch Teilauszüge - bleiben im Eigentum der SIRIUS EVENTS LTD & Co KG. HAFTUNGSAUSSCHLUSS ..:   Der   Veranstalter    übernimmt   keinerlei   Haftung,   Fahrlässigkeit   mit   eingeschlossen,   für   Sach-,   Personen-   und   sonstige   Vermögensschäden,   die   von   Besuchern   oder   anderen   Dritten   an der   "Emser   Trachtenparty"   verursacht   werden.   Abgelehnt   wird   die   Haftung   für   die   gleichen   Schäden   auch,   soweit   diese   zurückzuführen   wären   auf   Vorfälle   /   Unfälle,   Materialbruch oder ähnliches, die im Zusammenhang mit der Veranstaltungshalle und der gesamten Infrastruktur stehen.